Ab in den Eimer!

Die Idee ist …

... mit Stofftieren Ball zu spielen.

Nehmen Sie einen Plastikeimer. Sie können auch einen Karton oder eine Kiste benutzen.

Lassen Sie Ihr Kind weiche Dinge in den Eimer werfen. Zum Beispiel Stofftiere oder kleine Bälle.

Ermutigen Sie Ihr Kind, etwas weiter weg zu gehen. Oder beim Werfen die Stimmen der Tiere nachzumachen: Wau, Miau, Töröö!

Spielen Sie gerne mit. Ihr Kind freut sich darüber.

Wie lange brauchen wir?

Rund 10 bis 20 Minuten

Wer macht mit?

Eltern und Kinder

 

Was brauchen wir?

  • Einen Plastikeimer
  • Weiche Gegenstände, zum Beispiel Stofftiere

Worauf ist zu achten?

Achten Sie darauf, dass die Gegenstände weich sind. So können sich Kinder beim Spielen nicht verletzen.

Kinder können das Spiel auch eine Zeit lang allein spielen.

Wenn Ihr Kind keine Stofftiere werfen möchte, können Sie auch andere weiche Gegenstände nehmen. Eine Mütze, ein kleines Kissen oder ähnliches.

Hinweis: Wir setzen auf dieser Website Cookies ein. Diese dienen dazu, Ihnen Servicefunktionen anbieten zu können sowie zu Statistik- und Analysezwecken (Web-Tracking).
Weitere Informationen dazu und die Widerspruchsmöglichkeit zum Web-Tracking finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.