Schattentiere

Die Idee ist …

… Schatten von Figuren zu malen.

Das Spiel von Licht und Schatten ist faszinierend! Vielleicht weckt es auch die Fantasie Ihres Kindes. So einfach geht´s: 

Ihr Kind sucht sich eine Tier-Figur aus, etwa aus Stoff oder Plastik.

Die Figur wird auf ein Blatt Papier gestellt – nah an den vorderen Rand.

Leuchten Sie das Tier jetzt von vorne mit einer Lampe an.

Auf dem Papier erscheint der Schatten der Figur.

Die Umrisse kann Ihr Kind nun abmalen und bunt ausmalen.

Reden Sie gemeinsam über das Bild. Fragen Sie zum Beispiel:

  • „Wer könnte das Eltern-Tier sein?“
  • „Wer ist das Kinder-Tier?“
  • „Welche besondere Kraft hat Dein Tier?“
  • „Wozu möchtest Du diese Kraft nutzen?“
  • „Welches Tier willst Du heute am liebsten sein?“

Sie können sich auch gemeinsam eine Geschichte überlegen, die das Tier erlebt. Und daraus ein Kinder-Buch basteln. Oder ein Handy-Video drehen. Viel Spaß dabei!

Wie lange brauchen wir?

Rund 30 Minuten

Wer macht mit?

  • Erwachsene und Kinder ab etwa 7 Jahren

… mit Hilfe können auch jüngere Kinder mitmachen.

Was brauchen wir?

  • Tier-Figuren
  • Lampe, zum Beispiel eine Taschenlampe oder eine Schreibtischlampe
  • Papier
  • Stifte
Hinweis: Wir setzen auf dieser Website Cookies ein. Diese dienen dazu, Ihnen Servicefunktionen anbieten zu können sowie zu Statistik- und Analysezwecken (Web-Tracking).
Weitere Informationen dazu und die Widerspruchsmöglichkeit zum Web-Tracking finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.