Steinzeit-Abend

Die Idee ist …

... einen Abend wie in der Steinzeit zu verbringen: ganz ohne technische Geräte.

In der Steinzeit haben Menschen noch ganz anders gelebt: Sie wohnten in Höhlen. Abends saßen sie gemeinsam am Feuer.

Und heute?

Heute haben fast alle Familien Handys, Computer und Fernseher. Sie verbringen viel Zeit damit. Das macht Spaß.

Familien verbringen dadurch aber auch weniger Zeit zusammen.

Wie wäre es mal mit einem Steinzeit-Abend? 

So geht's:

Machen Sie es sich mit Ihrer Familie gemütlich. Fernseher, Handys, Computer – alle Geräte werden ausgestellt. Suchen Sie gemeinsam Spiele aus, zum Beispiel Brettspiele oder Kartenspiele.

Vielleicht schalten Sie auch das Licht aus. Oder machen nur ein kleines Licht oder eine Taschenlampe an. Die gab es zwar nicht in der Steinzeit, aber der gemeinsame Abend wird dann besonders kuschelig.

Am Ende des Steinzeit-Abends überlegt jeder: Was hat mir gefallen? Was hat mir nicht gefallen?

Vielleicht ist bald noch mal Zeit für einen Steinzeit-Abend?!

Dann ab damit auf den Wochen-Kalender mit schönen Aktivitäten.

Wie lange brauchen wir?

Rund 1 bis 2 Stunden

Wer macht mit?

Alle

 

Was brauchen wir?

  • Spiele
  • Decken
Hinweis: Wir setzen auf dieser Website Cookies ein. Diese dienen dazu, Ihnen Servicefunktionen anbieten zu können sowie zu Statistik- und Analysezwecken (Web-Tracking).
Weitere Informationen dazu und die Widerspruchsmöglichkeit zum Web-Tracking finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.