Tages-Plan

Die Idee ist …

... für jeden Tag einen Plan aufzuschreiben. Zum Beispiel eine Liste oder einen Stundenplan.

Der Plan strukturiert den Tag. Das kann Ihnen helfen, gut durch den Tag zu kommen. Zum Beispiel, wenn keine festen Zeiten durch Kita, Schule oder Arbeit vorgegeben sind.

Denn: wenn Pflichten und schöne Aktivitäten aufgeschrieben werden, wird keins von beidem vergessen oder ausgelassen.

Auch Ihre Kinder können sich einen solchen Plan machen. Mit Ihrer Hilfe. Am besten abends für den nächsten Tag oder am Morgen.

Der Plan enthält:

  • Schlafenszeiten
  • Essenszeiten
  • Zeit für Aufgaben rund ums Essen (Kochen, Spülen – mit Kindern oder ohne)
  • Fernsehzeiten
  • Elternzeit ohne Kind (je nach Alter des Kindes, eher mehrere kürzere Zeiten)
  • Gemeinsame Aktivität (Basteln, Spielen, draußen sein), eher mehrmals 10 bis 30 Minuten als einmal zwei Stunden. Ideen finden Sie unter „Gemeinsam etwas Schönes tun!
  • Eine Aktivität von der Glücks-Liste

Gerne können Sie weitere Aktivitäten eintragen. Sie brauchen aber natürlich nicht jede Minute des Tages verplanen.

Haben Sie auch einen Wochen-Kalender? Dann können Sie jeden Tag eine Aktivität davon übernehmen.

Wie lange brauchen wir?

Rund 10 bis 15 Minuten

Wer macht mit?

  • Kinder ab etwa 5 Jahren können den Plan mitgestalten.
  • Schulkinder können einen eigenen Tages-Plan erstellen.

Was brauchen wir?

  • Ein großes Blatt Papier und Stifte
  • Vielleicht Pappe, Kleber und einen Stein

Worauf ist zu achten?

Die Kinder sollen die Tagesstruktur verstehen.

Schreiben Sie hinter die Punkte im Tages-Plan Uhrzeiten.

Wenn Ihre Kinder noch klein sind: malen Sie zu jedem Punkt auf dem Plan ein Bild, ein Symbol. Wie in einem Handy-Chat. Zum Beispiel ein Bett, einen Teller, einen Kochtopf, eine Spülschüssel, einen Fernseher, eine Kaffeetasse, einen Ball, eine Zahnbürste und ein Buch.

Um die Symbole mehrmals zu benutzen: Aufmalen. Ausschneiden. Auf Pappe kleben.

Sie können dann im Tagesverlauf immer auf das passende Bild zeigen. Oder Sie legen einen Stein auf das Symbol.

Hinweis: Wir setzen auf dieser Website Cookies ein. Diese dienen dazu, Ihnen Servicefunktionen anbieten zu können sowie zu Statistik- und Analysezwecken (Web-Tracking).
Weitere Informationen dazu und die Widerspruchsmöglichkeit zum Web-Tracking finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.